CORONA - THEATER !

Im Stream: Wir veröffentlichen »Heimat Defender« !

Eine kleine Hassrede gegen Zensur, Repression und Verleumdung !


4 Millionen - Die Migrationswaffe !
#1
[Bild: banner.jpg]

Die Bundesregierung lässt sich von linken Einwanderungslobbyisten erpressen und sagt die Aufnahme von knapp 150 unbegleiteten Minderjährigen von der Insel Lesbos zu. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich bei dem Brand im Flüchtlingslager Moria von vornherein um eine perfide linke Choreographie handelte, bei der NGO Aktivisten möglicherweise die Migranten dazu animierten ihr eigenes Lager anzuzünden, um somit die Bilder zu produzieren, die den politischen Druck auf Merkel, Seehofer und Co erhöhen können.

Es zeigt sich, dass es für die Einwanderungslobbyisten keine moralischen Grenzen mehr gibt und sie durch Reproduzierung der "richtigen" Bilder mit aller Macht ihre Ziele durchsetzen können. Dies kann in den kommenden Wochen und Monaten einmal mehr den Druck auf Europas Außengrenzen erhöhen. Wir werden uns als Identitäre Bewegung diesem Wahnsinn entgegenstellen und die Verantwortlichen benennen. Jetzt gilt es aktiv zu werden und aufzuklären.

https://www.youtube.com/watch?v=8kfPqPjOWkg

Quelle: Identitäre Bewegung Deutschland via Telegram
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous