Der totalitäre Parteienstaat !

FÜRCHTET EUCH - Reaktionär Doe !

Warum die AfD bei der Corona-Krise den Durchblick hat | Dr. Gottfried Curio !


Der syrische Killer von Marcus H. auf freiem Fuß !
#1
[Bild: einprozentlogo.png]

Neues Video: was wir über den syrischen Täter wissen

Liebe Förderer, Unterstützer und Freunde,

Sabri H., der Totprügler im Fall Marcus H., bleibt auf freiem Fuß. Am 26. März diesen Jahres wurde er zu zwei Jahren Bewährung und einigen Sozialstunden verurteilt. Wir haben den Täter unter die Lupe genommen und zeigen, wie der Migrant sein Leben unbehelligt weiterlebt – während ein anderes zerstört wurde.

Wir zeigen das Leben des Täters

Werfen Sie einen kurzen Blick auf Sabri H. und sein Leben, nachdem er Marcus Hempel am 29. September 2017 totgeschlagen hat. In einem neuen Video zeigen wir die Details, die die staatlichen Ermittler nicht interessiert haben. Teilen erwünscht – diese Dinge sollte jeder über den Fall Marcus H. wissen!

https://www.youtube.com/watch?v=W8aoBDgkAhg&feature=youtu.be&mc_cid=5e960db3d2&mc_eid=c9bc8da454

Bewährung und wenige Sozialstunden für jemanden, der einen Menschen totgeprügelt hat? Wir werfen einen genauen Blick auf den Täter.

Frühzeitig hat sich meine Mannschaft des Falls Marcus H. angenommen und den Vater bei seinem Kampf um Gerechtigkeit unterstützt. Bereits im ersten Video dazu aus dem Jahr 2018 wurde die Frage aufgeworfen, ob sich Täter und Opfer schon länger kannten – und es deswegen zu dem Zusammenstoß vor einem Wittenberger Einkaufszentrum kam, welches Marcus nicht überleben sollte.

Doch diese Frage schien für das Landgericht Magdeburg nicht wichtig zu sein. Indizien für einen länger schwelenden Konflikt wurden ignoriert, genauso wie der Täter Sabri H. nie einer aussagekräftigen Altersfeststellung unterzogen wurde. Das führte dazu, dass die Verurteilung am 26. März nach Jugendstrafrecht erfolgte.

Jetzt muss der Druck für die Behörden steigen

Fehlende Altersfeststellung, unklare Vorgeschichte, Sabris mögliche Verstrickung in islamistische Kreiseall das sind Punkte, die in einem Revisionsverfahren zur Sprache kommen müssen! Vater Karsten Hempel wird das Skandalurteil von Magdeburg natürlich nicht auf sich sitzen lassen und trägt den Fall jetzt zum Bundesgerichtshof. Alle Fakten, wie es jetzt weitergeht, haben wir in auf unserem Blog zusammengefasst.

Mit den Videodokumentationen wollen wir Karsten helfen, sein Anliegen breitflächig bekannt zu machen. Lassen wir nicht zu, dass der Tod von Marcus in Vergessenheit gerät! Doch auch finanziell stehen wir dem Vater bei: Im Laufe der letzten Monate haben wir Karsten mehr als 10.000 Euro zur Verfügung gestellt, damit er seinen Prozess durchfechten kann.

Zweifelsohne muss dieser Kampf jetzt weitergehen. Wir bleiben dran – versprochen!

Herzliche Grüße,

Philip Stein


Zu unserem Materialversand

Unsere Netzwerke wachsen
Wir wollen weiter wachsen, noch professioneller werden und sie vorbereiten: die Wende in Deutschland. Dafür benötigen wir mindestens 1.000 neue Förderer.
(Stand: 668/1000)

Fördermitglied werden

Spenden

Per Überweisung:

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL

Per PayPal:

Momentan nicht verfügbar !

Zu unserem Materialversand

Copyright © 2018 Ein Prozent e.V., All rights reserved.
Sie bekommen diesen Rundbrief, da Sie sich bei Ein Prozent e.V. registriert oder gespendet haben.

Unsere Adresse:
Ein Prozent e.V.
Töpferstr. 12
Kurort Oybin 02797
Germany
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EINPROZENT - Exklusiv: So läuft der Marcus-H.-Prozess ! Klartexter 0 210 10.03.2020, 20:22
Letzter Beitrag: Klartexter
  Marcus H.: Bereits 12.000 € für die Gerechtigkeit ! Klartexter 0 84 13.02.2020, 18:39
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous