Die grüne Moral-Partei und der Pädophilie-Skandal !

Unser Land brennt !

Die Inquisition ist eingeleitet !


EINPROZENT - Chaos in den Wahllokalen: erste Auswertung !
#1
[Bild: einprozentlogo.png]

Nach der Wahl: Wir werten aus!

Liebe Förderer, Unterstützer und Freunde,

es heißt so schön: „Nach der Wahl ist vor der Wahl“. Für uns heißt das: „Nach der Wahlbeobachtung ist vor der Wahlbeobachtung“. Wir werten weiterhin aus, um für die nächsten Wahlen im September gerüstet zu sein.

Chaos in den Wahllokalen

Ein erstes Fazit haben wir bereits vor einigen Tagen auf unserem Blog veröffentlicht. Wer sich ein Lagebild verschaffen möchte, ist hier genau richtig. Zu wenige Wahlhelfer, riesige Briefwahlmengen, zu wenig klar geregelte Vorgaben: Der 26. Mai war ein Chaos-Tag für die deutschen Behörden. Zahlreiche Fälle bestätigen uns, wie wichtig die Wahlbeobachtung auch weiterhin bleibt!

[Bild: Retter.jpeg]
Wir ziehen Bilanz: Das war die Wahlbeobachtung am 26. Mai.

Über die politischen Dimensionen der letzten Wahl wird auch noch zu sprechen sein: In den nächsten Tagen wird „Ein Prozent“ Position beziehen und eine Einordnung der Geschehnisse vornehmen. Deswegen: Regelmäßig unseren Blog besuchen!

Auf nach Dresden!

Unseren zahlreichen Wahlbeobachtern danken wir für ihr Engagement. Zum Ausruhen bleibt aber keine Zeit, die nächste Veranstaltung steht bereits in den Startlöchern: Am Montag wird Pegida zum Jahrestag des Volksaufstands in Dresden zeigen, wie’s geht. Mit dabei: Jürgen Elsässer vom Compact-Magazin und Christoph Berndt vom Cottbuser Demo-Bündnis „Zukunft Heimat“. Nicht verpassen!

[Bild: pegida-demo-1.jpeg]

Wir haben es gesagt: Nach der Wahl ist vor der Wahl. Im September stehen in Sachsen und Brandenburg Landtagswahlen an, wenig später auch in Thüringen. Natürlich wollen wir auch hier mit einer starken und möglichst allumfassenden Wahlbeobachtung unseren Beitrag zur Demokratie leisten.

Aber auch auf der Straße müssen wir dranbleiben und unseren Protest in die Öffentlichkeit tragen! Gemeinsam, nicht allein, nicht gespalten, stehen wir für einen friedlichen Wandel in unserem Land ein.

Herzlich,

Philip Stein


Zu unserem Materialversand

Unsere Netzwerke wachsen
Wir wollen weiter wachsen, noch professioneller werden und sie vorbereiten: die Wende in Deutschland. Dafür benötigen wir mindestens 1.000 neue Förderer.
(Stand: 437/1000)

Fördermitglied werden

Spenden

Per Überweisung:

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL

Per PayPal:

paypal@einprozent.de (Link)

Copyright © 2018 Ein Prozent e.V., All rights reserved.
Sie bekommen diesen Rundbrief, da Sie sich bei Ein Prozent e.V. registriert oder gespendet haben.

Unsere Adresse:
Ein Prozent e.V.
Töpferstr. 12
Kurort Oybin 02797
Germany
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EINPROZENT - „Argumente für die Hosentasche“ Klartexter 0 40 15.07.2019, 15:02
Letzter Beitrag: Klartexter
  EINPROZENT - Migration: Das Lügenkartell des Establishments ! Klartexter 0 46 09.07.2019, 13:40
Letzter Beitrag: Klartexter
  EINPROZENT - Sind Deutsche Opfer zweiter Klasse? Klartexter 0 30 05.07.2019, 16:06
Letzter Beitrag: Klartexter
  EINPROZENT - „Correctiv“: „Faktenchecker“ im Faktencheck ! Klartexter 0 65 26.06.2019, 15:12
Letzter Beitrag: Klartexter
  EINPROZENT - Wahlbetrug? Wir ordnen ein. Klartexter 0 122 24.06.2019, 19:38
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous