Die grüne Moral-Partei und der Pädophilie-Skandal !

Unser Land brennt

Das AfD-Programm zur Europawahl in 99 Sekunden!


EU besiegelt Ende des freien Internets – die Stimme des Volkes darf nicht verstummen!
#1
[Bild: cropped-Banner-500.png?w=496&ssl=1]

Grüß Gott und guten Tag {name},

das Internet, so wie wir es kennen, ist Geschichte: Nach dem EU-Parlament hat nun auch die Mehrheit der EU-Staaten der desaströsen Urheberrechtsreform endgültig zugestimmt. Damit ist der Grundstein gelegt für die größte Zensurmaschinerie, die die westliche Welt je gesehen hat. Internet-Plattformen werden jetzt dazu gezwungen, jeden einzelnen Inhalt den Nutzer hochladen möchten, vorab auf etwaige Urheberrechtsverletzungen zu untersuchen und gegebenenfalls den Upload zu unterbinden. Aber es ist natürlich klar, dass es der EU in erster Linie gar nicht um belanglose Unterhaltungsvideos oder Musikstücke geht, sondern darum, die nötige Infrastruktur zu erschaffen, die es ermöglicht, alle ins Netz gestellten Informationen zu kontrollieren, zu filtern und zu blockieren.

Von Benjamin Franklin stammt das Zitat: „Wer auch immer die Freiheit einer Nation abschaffen möchte, muss damit beginnen, die Redefreiheit zu unterdrücken.“ – Genau so lassen sich die Absichten und das Handeln der EU-Eliten zusammenfassen, die jetzt versuchen, alle ihnen missliebigen Stimmen zum Schweigen zu bringen:

Die Stimme derer, die unsere christlich-abendländischen Werte gegen den Kulturmarxismus verteidigen.

Die Stimme derer, die unsere Heimat und Tradition vor der Islamisierung und Masseneinwanderung bewahren wollen.

Die Stimme derer, die Ehe und Familie vor der Genderideologie beschützen.

Die Stimme derer, die entgegen der vorherrschenden Kultur des Todes für das unbedingte Recht auf Leben jedes Menschen von der Empfängnis an eintreten.

Die Stimme derer, die die Freiheit des Einzelnen gegenüber einem überbordenden und zunehmend autoritär in alle Lebensbereiche eingreifenden Staatswesen verteidigen wollen.

Die Stimme derer, die die unabhängigen Nationalstaaten bewahren und nicht in einem monströsen EU-Einheitsstaat aufgehen wollen.

Ihre Stimme, {name}!

Aber das werden wir nicht zulassen! Gemeinsam werden wir mit unserer patriotischen Bürgerplattform PatriotPetition.org dafür sorgen, dass die oben genannten Stimmen der Freiheit, der Wahrheit und des Rechts aller Zensur zum Trotz niemals verstummen werden und denjenigen Sprachrohr sein, die sonst in der etablierten Politik und den Mainstream-Medien keines haben.

Aber es wird uns zukünftig einiges an zusätzlichen Ressourcen abverlangen, Bürger auf unsere gemeinsamen Anliegen aufmerksam zu machen, insbesondere wenn die sozialen Medien immer stärker zensiert werden. Wenn Sie {name} uns daher helfen wollen, weiterhin zahlreiche Menschen mit unseren Themen zu erreichen, so unterstützen Sie bitte heute unseren Kampf für das Recht auf freie Rede mit einer Spende von 15, 35, 50 oder 100 Euro, oder gerne auch jedem anderen Betrag. Jeder Euro hilft, die Stimme des Volkes lauter werden zu lassen! Vielen Dank für Ihre großzügige Spende {name}!

Im Namen unseres gesamten Teams wünschen wir Ihnen {name} und Ihrer Familie frohe und gesegnete Ostern!

https://www.patriotpetition.org/2018/11/...t-stoppen/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Enteignung - warum nicht? | Laut Gedacht #122 Klartexter 0 37 12.04.2019, 14:43
Letzter Beitrag: Klartexter
  Martin Sellner: Komm nicht zur Demo am Samstag, es sei denn... Klartexter 0 44 12.04.2019, 14:17
Letzter Beitrag: Klartexter
  UN-Migrationspakt jetzt doch für alle EU-Länder verbindlich? – Nicht mit uns! Klartexter 0 42 04.04.2019, 18:45
Letzter Beitrag: Klartexter
  Artikel 13 - Der Tod des freien Internets | Laut Gedacht #120 Klartexter 0 112 30.03.2019, 17:51
Letzter Beitrag: Klartexter
  Glückwünsche zur Islamischen Revolution? – Nicht in unserem Namen... Klartexter 0 94 28.02.2019, 19:29
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous