Europa - Grenzenlos: Der Flüchtlingsansturm über das Mittelmeer

Deutsche Opfer – fremde Täter: Zug um Zug in die multikriminelle Gesellschaft !

Politiker lieben diesen Trick !


Newsletter der Identitaeren - 25.03.19
#1
[Bild: ib-banner-2.jpg]

Liebe Förderer, Unterstützer und Sympathisanten,

Wir halten was wir versprechen und intensivieren unsere Aufklärungsarbeit auf der Straße. Neben unserem Aktivismus schaffen wir patriotische Infrastruktur, neue Projekte und Kampagnen. Ein lange angekündigtes Projekt, können wir nun endlich mit der Okzident News App präsentieren. Zunächst nur über die Desktopversion verfügbar, gibt es die Applikation unter okzi.app auch für Handys mit Android-Betriebssystem. Eine fehlerfreie Version für IOS-Systeme ist in Arbeit und wird in Kürze vorgestellt.

[Bild: okzident-03-19.png]

Aktionswoche Remigration

Mit dem Erfolg einer großen patriotischen Bewegung auf der Straße und in den Parlamenten sehen sich auch etablierte Politiker immer stärker in der Pflicht, einwanderungskritische Bekenntnisse abzugeben. Ganz vorne mit dabei sind Politiker der CSU und insbesondere der Bundesinnenminister Horst Seehofer. Seit Amtsantritt hat er eine konsequentere Gangart in der Migrationspolitik versprochen. Doch die faktischen Zahlen zeigen deutlich: Eine echte Politik der Remigration, die angesichts der demographischen Verschiebungen unbedingt notwendig ist, findet nicht statt.

[Bild: remigration.jpg]

Die Abschiebungen stehen immer noch in einem absoluten Missverhältnis zu den jährlichen Einwanderungsraten. Wir wollen als Identitäre Bewegung Horst Seehofer an seine Versprechen erinnern und klären mit der bundesweiten Aktionswoche über das Desaster der Abschiebepolitik auf und fordern politische Maßnahmen zur Einleitung einer Tendenzwende zur Remigration. Hierzu gab es bereits Aktionen in einzelnen Regionalgruppen. Gleich zur Eröffnung der Kampagne protestierten wir vor dem Bundesinnenministerium - dem Ort der tatsächlichen Entscheidungskompetenz. Aktionsvideo Berlin Innenministerium:

https://youtu.be/XH_OdsBNN4I

Werkstatt Europa – Unser Europa ist nicht eure Union

Angesichts der anstehenden Europawahlen am 26. Mai bereiten auch wir als Identitäre Bewegung eine außerparlamentarische Europa- Kampagne vor. Einen ersten Vorgeschmack konnten wir am 16.03.2019 bei der Werkstatt Europa im Flamberg, dem patriotischen Zentrum in Halle (Saale) präsentieren. „Flamberg“ ist inzwischen zu einer identitären Institution geworden. In unmittelbarer Nähe zum links geprägten sozialwissenschaftlichen Campus treibt unser wegweisendes Hausprojekt linksliberale Wohlfühlzonenverteidiger regelmäßig zur Weißglut. Nichsdestotrotz konnte es sich mittlerweile fest in Halle verankern und erfreut sich großer Besucherzahlen. Dreimal die Woche stehen unsere Türen nun offen, wo jeder Interessierte sich bei einem Bier an der Bar in angenehmer Atmosphäre mit anderen Patrioten austauschen kann.

Filmbeitrag von EinProzent:

https://youtu.be/mwxuBzLJIpE

Rostock – Bedrohliche Zukunftsvisionen?

An mehreren Ortseingangsschildern der Hansestadt Rostock konnten Hinweise auf eine drohende Zukunft erblickt werden: In arabischen Schriftzeichen wurde der Stadtname unter die zentralen Ortseingangsschilder gehängt. Diese wurden direkt und sichtbar unter die echten Schilder platziert. In der Hansestadt ist seit mehreren Wochen eine Debatte über eine geplante Moschee im Gange, die von den Stadtvertretern wieder einmal ohne Mitsprache der Bevölkerung durchgesetzt werden soll. Der Protest gegen dieses Vorhaben wächst - unsere Aktivisten aus Rostock bleiben dran und leisten weiterhin unermüdliche Aufklärungsarbeit.

[Bild: rostock-arabisch.jpg]

[Bild: rostock-arabisch-2.jpg]

Spenden:

Für wirksame Kampagnen, aufmerksamkeitserregenden Aktivismus und intensive Aufklärungsarbeit brauchen wir auch deine Unterstützung. Die Identitäre Bewegung ist die einzige patriotische Jugendbewegung in ganz Europa die sich für den Erhalt unserer Identität und der Bewahrung von Freiheit und Tradition einsetzt. Wir repräsentieren eine Generation die noch nicht vollständig vom linken Zeitgeist aufgesaugt wurde. Daher freuen wir uns über jede kleine Spende, die uns Rückhalt gibt und ermutigt, trotz Repression unbeirrt und entschlossen weiterzukämpfen.

Empfänger: Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
Verwendungszweck: Spende

[Bild: ib-spende.jpg]

Mit besten Grüßen
Daniel Fiß
– Bundesleiter Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
© IBD e.V. Ehm-Welk-Straße 28, 18106 Rostock
Identitäre Bewegung | www.identitaere-bewegung.de
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Newsletter der Identitären Bewegung - Auf nach Halle und Verfassungsschutz Klartexter 0 149 17.07.2019, 14:05
Letzter Beitrag: Klartexter
  Newsletter der Identitären Bewegung 17.01.2019 Klartexter 0 312 17.01.2019, 23:17
Letzter Beitrag: Klartexter
  Widerstand gegen den Migrationspakt – Newsletter der Identitären Klartexter 0 274 24.11.2018, 15:29
Letzter Beitrag: Klartexter
  Newsletter der Identitären 01.11.2018 Klartexter 0 405 01.11.2018, 16:16
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous