Europa - Grenzenlos: Der Flüchtlingsansturm über das Mittelmeer

Deutsche Opfer – fremde Täter: Zug um Zug in die multikriminelle Gesellschaft !

Politiker lieben diesen Trick !


Repressionen wegen Kunstaktion – hat der Rechtsstaat versagt?
#1
[Bild: AGF-l7_lcSUzaScu4D6g9arddNvTe9rJaqDZyf2B...ff-rj-k-no]

IB Schwaben
Am 14.06.2019 veröffentlicht

https://youtu.be/9c4hrnj6TKs

Am 13 Juni 2019 werden zwei unserer Aktivisten in aller Frühe aus dem Bett geholt: Die Polizei durchsucht ihre Wohnungen. Der Vorwurf: Volksverhetzung. Wegen einer friedlichen Aktion werden die beiden Opfer eines repressiven Systems. Im Video sprechen Annie und „Wuschl“ darüber, wie sich die Lage aus ihrer Sicht der Dinge darstellt und wie es nun weitergeht. Anschauen und teilen!

Spenden: Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL
Verwendungszweck: „Solidarität mit Augsburg“

Oder

Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
Verwendungszweck: „Solidarität mit Annie“

Aktionsbericht: https://identitaere-schwaben.de/2018/12/...chrichten/

Prozess in Augsburg: https://www.augsburger-allgemeine.de/aug...77666.html
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous