AUF zu alten UFERN !

Ramadan feiern mit der SPD | Laut Gedacht #174 !

Warum die AfD bei der Corona-Krise den Durchblick hat | Dr. Gottfried Curio !


Tatort: Mit Witz gegen die GEZ !
#1
[Bild: einprozentlogo.png]

So ziehen wir die ARD durch den Kakao!

Liebe Förderer, Unterstützer und Freunde,

Laut Gedacht hat wieder zugeschlagen! Diesmal sind Philip Thaler und Alex Malenki in die Rolle der Tatort-Ermittler geschlüpft und ermitteln nach einem sonderbaren Mord im patriotischen Milieu … Eine Geschichte, die nicht zufällig an den letzten, unterirdischen Tatort erinnert, in dem auf Kosten der Steuerzahler gegen Konservative gehetzt wurde.

Treffer, versenkt!

Nach 170 regulären Laut Gedacht-Sendungen war es wieder einmal Zeit für eine Sonderfolge: Weil der GEZ-Tatort mit seinem Fall zur „Jungen Bewegung“ eine solche Steilvorlage bot, musste sich das patriotische Satire-Flaggschiff des Themas annehmen.

https://www.youtube.com/watch?v=YeZhYBD6f2E&feature=youtu.be&mc_cid=5931675148&mc_eid=c9bc8da454
Nach einem mysteriösen Video von Martin Sellner gehen Philip und Alex in bester Tatort-Manier der Sache auf den Grund.

Die Geschichte hinter dem „echten“ Tatort ist schnell erzählt. Die antifaschistische Kommissarin klärt zusammen mit ihrer schwarzen Kollegin einen Mordfall innerhalb der „Jungen Bewegung“ auf, einer Gruppe, die nicht nur von Namenswegen an die Identitäre Bewegung erinnert. Selbsterklärend, dass der Täter im ARD-Spektakel natürlich aus dem rechten Spektrum stammt. Merken Sie sich: Der Mörder ist immer der Rechte!

Kreativität ohne GEZ-Wahnsinn

Doch, sind wir ehrlich, diesen Tatort müssen Sie nicht gesehen haben: Er ist nur ein weiterer, plumper Versuch, den Bürgern dieses Landes auf vermeintlich subtile Weise aufzuzeigen, was „gut“ und was „schlecht“ ist. Doch immer weniger Menschen fallen darauf herein.

Anders funktioniert Laut Gedacht: Woche für Woche filmen die Jungs mit Witz und Kreativität eine neue Folge ab, ohne einen „Erziehungsgedanken“ oder GEZ-Millionen im Hintergrund.

Wir setzen uns dafür ein, dass solche jungen Medienprojekte eine Zukunft haben und weitersenden. Wenn Sie das auch so sehen, dann bringen Sie doch mit einer Fördermitgliedschaft Konstanz in unsere Projekte.

Herzlich,

Philip Stein


Zu unserem Materialversand

Unsere Netzwerke wachsen
Wir wollen weiter wachsen, noch professioneller werden und sie vorbereiten: die Wende in Deutschland. Dafür benötigen wir mindestens 1.000 neue Förderer.
(Stand: 668/1000)

Fördermitglied werden

Spenden

Per Überweisung:

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL

Per PayPal:

Momentan nicht verfügbar !

Zu unserem Materialversand

Copyright © 2018 Ein Prozent e.V., All rights reserved.
Sie bekommen diesen Rundbrief, da Sie sich bei Ein Prozent e.V. registriert oder gespendet haben.

Unsere Adresse:
Ein Prozent e.V.
Töpferstr. 12
Kurort Oybin 02797
Germany
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  QUERFRONT GEGEN BRD-FASCHISMUS: 5. HYGIENE-DEMO IN BERLIN Klartexter 0 147 26.04.2020, 22:49
Letzter Beitrag: Klartexter
  Lucke, Petry – Meuthen ? Lektüre gegen Spaltungsrufer ! Klartexter 0 163 04.04.2020, 20:37
Letzter Beitrag: Klartexter
  Munition gegen das Smartphone - Antaios-Rundbrief 7/2020 Klartexter 0 166 19.02.2020, 13:38
Letzter Beitrag: Klartexter
  Fridays for Future gegen Siemens | Laut Gedacht #156 Klartexter 0 82 16.01.2020, 23:42
Letzter Beitrag: Klartexter
  Jeder, der gegen Deutschland steht, ist UNSER Gegner! Klartexter 0 190 01.12.2019, 19:53
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous